Actions

Tim Renner wird neuer Kultur-Staatssekretär/ Tim Renner is a new Secretary of State for Culture in Germany

Aus der Musikindustrie in den Berliner Senat:

Tim Renner wird neuer Kultur-Staatssekretär/ Tim Renner is a new Secretary of State for Culture in Germany

Tim Renner wird Kultur-Staatssekretär. Er folgt auf André Schmitz, der sein Amt wegen einer Steuer-Affäre abgeben musste.

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit hat seinen neuen Kultur-Staatssekretär vorgestellt. Musikproduzent Tim Renner übenimmt das Amt. Ende April soll der 49-Jährige die Nachfolge von André Schmitz (SPD) antreten, der seinen Posten wegen einer Steueraffäre vor drei Wochen abgegeben hatte. Wowereit will am kommenden Dienstag seinen Personalvorschlag dem Senat vorlegen.

„Er wird sicher neue Akzente setzen, aber wir sind uns einig, dass es keine radikalen Umbrüche geben wird“, sagte Wowereit vor der Presse. „Kreative und Kulturschaffende sind der Rohstoff, von dem wir leben“, sagte Renner seinerseits. Sie seien der Grund, warum Touristen in die Hauptstadt kämen und warum die Berliner stolz auf ihre Stadt sein könnten.

Mit Renner holt sich der Bürgermeister einen Kultur-Staatsekretär in den Senat, der gut vernetzt ist. Der in Berlin geborene Renner ist derzeit Geschäftsführer des Musiklabels Motor Entertainment GmbH. Von 2001 bis 2004 war er Geschäftsführer der Firma Universal Music Deutschland.

Er gilt als einer der führenden Experten im Musikgeschäft. Seit 2009 ist Renner Moderator und Autor (Wir hatten Sex in Trümmern und träumten. Die Wahrheit über die Popindustrie) sowie Professor an der Popakademie Baden-Württemberg.

Sein Vorgänger Schmitz war vom Senat entlassen worden, nachdem bekannt geworden war, dass gegen ihn 2012 ein Verfahren wegen Steuerbetrugs lief. Gegen eine Geldauflage von 5000 Euro und eine Steuernachzahlung von etwa 22.000Euro war das Verfahren eingestellt worden. Wowereit wusste davon, beließ seinen Staatssekretär dennoch im Amt.

Quelle: http://www.sueddeutsche.de/kultur/berliner-senat-tim-renner-wird-neuer-kultur-staatssekretaer-1.1899683