Artist’s

SIMON ENGLISH

SENSE UNCERTAINTY, A PRIVATE COLLECTION

SIMON ENGLISH

19.06.2015 – 04.10.2015
Kunsthaus Zürich

Im Kunsthaus Zürich findet die erste Ausstellung einer Privatsammlung statt, die in besonderem Masse auf das Wechselverhältnis zwischen Seele, Geist und dem nackten Körper fokussiert. Die Präsentation umfasst über 100 überwiegend zeitgenössische Fotografien, Skulpturen, Gemälde und Videos von rund 60 Künstlerinnen und Künstlern. Thema ist der menschliche Körper und wie er mit der Umwelt kommuniziert.

Die grossen Sehnsüchte aller Zeiten waren schon immer Liebe, Geld und Macht. Alle drei haben ein ebenso zerstörerisches wie kreatives Potenzial. Die im Rahmen der Festspiele Zürich stattfindende Ausstellung erforscht, inwiefern sich diese drei Parameter des Lebens in den letzten Jahrzehnten verändert haben.

Kunsthaus Zürich
Heimplatz 1
CH–8001 Zurich