Actions

Recommend: Film „Colors of Math“, Mo, 27.01., 17.00 + 20.00 at Urania, Berlin

Recommend: Film

Mo, 27.01., 17.00 + 20.00 | Di, 28.01., 17.00 + 20.00

To most people math appears abstract, mysterious, complicated, inaccessible. But math is nothing but a different language to express the world. Math can be sensual… Math can be tasted, it smells, it creates sound and color. One can touch it- and be touched by it…

German
Den meisten Menschen erscheint die Mathematik abstrakt, mysteriös. Kompliziert. Undurchdringbar. Dabei ist Mathematik nichts weiter als eine andere Sprache, die Welt auszudrücken. Mathematik kann sinnlich sein. Mathematik kann man schmecken, sie riecht, macht Geräusche und erscheint in unzähligen Farben. Man kann sie berühren – und von ihr berührt werden…

Der neue Film „Colors of Math“ der Dokumentarfilmerin Ekaterina Eremenko lädt uns ein, einen Einblick in die Schönheit der Mathematik durch die Augen berühmter zeitgenössischer Mathematiker zu bekommen. Der Film, der sich an ein breites Publikum wendet, wurde auf mehreren Filmfestivals, u.a. auch auf dem 34. Internationalen Filmfestival in Moskau, mit großem Erfolg gezeigt.

Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit, mit der Regisseurin als auch mit Mathematikern zum Thema zu diskutieren. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

http://topology.math.kit.edu/244.php