Artist’s

Elana Katz DIE AUSSTELUNG – SPACED MEMORY

Elana Katz DIE AUSSTELUNG – SPACED MEMORY

SPACED MEMORY (2011–jetzt) ist ein fortlaufendes Multi-Media-Projekt, in dem Orte vergessener Jüdischer Geschichte in Ländern Osteuropas dokumentiert und betrachtet werden. Eine Auswahl aus diesem sich entwickelnden Projekt und verwandte Arbeiten werden gezeigt.
28. Februar – 10. März 2015
offen täglich 15 – 18 Uhr
Eröffnung Freitag, 27. Februar 18 Uhr mit Elana Katz und Wolfgang Becker
Grußwort Susanne Güntner Kulturbetrieb Aachen

DIE PERFORMANCE
Sonntag, 1. März 16 h im KUNSTWECHSEL
Elana Katz wird eine ortsbezogene Performance durchführen, die die Themen kultureller Assimilation, Zerbrechlichkeit und ihrer eigenen Familiengeschichte in Aachen behandelt.
DIE BEGEGNUNG
Montag, 2. März 17 h in der Jüdischen Gemeinde Aachen,
Synagogenplatz 23
Miriam Doron, Elana Katz und weitere Familienmitglieder zur Familie Levano in Aachen

DER FILM; DAS GESPRÄCH
Donnerstag, 19. März 19 h im NAK Neuer Aachener Kunstverein,
Passsstraße 29
Elana Katz, Wolfgang Becker, Ben Kaufmann
Das Video der Aachener Performance wird gezeigt, und ihre geschichtsorientierte
künstlerische Arbeit wird diskutiert werden